HOME | AUTOREN | BEWERTUNGSSYSTEM | IMPRESSUM

Fernsehtipps der Woche 06.04.2015 - 12.04.2015


Montag 06.04.2015
Cruel Intentions (Sixx - 20:15 Uhr)
Der Lieblingsfilm aller 90s-Girls. Heute extrem angestaubt, aber für etwas Retro tauglich.

World Invasion (Pro 7 - 22:15 Uhr)
Spektakuläres, wenn auch in seinen Aussagen äußerst simples, Action-Feuerwerk.

Contraband (RTL - 22:15 Uhr)
US-Remake mit Mark Wahlberg. Durchaus spannend.

Spartacus (ZDF - 00:30 Uhr)
Sandalenepos. Muss man mal gesehen haben.

Dienstag 07.04.2015
True Grit (Pro 7 Maxx - 20:15 Uhr)
Western á la Coen-Brothers mit Damon, Brolin, Bridges und Newcomerin Steinfeld.

Buried (Pro 7 Maxx - 22:20 Uhr)
Kammerspiel der gehobenen Art mit Ryan Reynolds lebendig begraben.

Mittwoch 08.04.2015
Gomorrah (Eins Plus - 22:15 Uhr)
Beklemmender Einblick in die italienische Mafia basierend auf Roberto Savianos Erfolgsbuch.

Donnerstag 09.04.2015
Transporter - The Mission (VOX - 20:15 Uhr)
Mittelmäßiger, aber noch sehenswerter zweiter Teil der Reihe mit Jason Statham.

Drive Angry (VOX - 22:05 Uhr)
Komplett blödsinniger, aber wahnsinnig unterhaltsamer Actionfilm mit Nicolas Cage und Amber Heard.

Freitag 10.04.2015
Blade (RTL II - 22:00 Uhr)
Wesley Snipes in einem klassischen Actionfilm der späten 90er.

Scarface (3sat - 23:05 Uhr)
Wichtiges und bedeutendes Meisterwerk der Filmgeschichte mit Al Pacino als Tony Montana. Pflicht!

Samstag 11.04.2015
Cape Fear (RTL II - 03:15 Uhr)
Robert De Niro in einem spannenden Thriller.

Sonntag 12.04.2015
Nikita (ARTE - 20:15 Uhr)
Luc Besson zeigt uns wie man einen richtigen Actionthriller in Frankreich dreht.

Warm Bodies (Pro 7 - 20:15 Uhr)
Extrem sympathische und humorvolle Zombieromcom. Ich war begeistert.

American Pie (RTL II - 20:15 Uhr)
Film meiner Jugend. Auch heute noch absolut lustig und sehenswert.

Fast Five (RTL - 20:15 Uhr)
Mit Autorennen hat die Reihe nur noch wenig zu tun. Der fünfte Teil ist aber der beste seit dem Original.

Immortals (Pro 7 - 22:10 Uhr)
Überraschend nettes Actionfeuerwerk.

Bildquelle: Warner Bros.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen